Aktuell

2016

 

 

Selbstverständlich ist NWA Aargau mit dabei. Wir wandern mit auf einer der Routen im Umfeld von Beznau und treffen uns alle zur ganz grossen Schlusskundgebung im

Amphitheater Windisch / Brugg ab 13.30 Uhr, siehe Flyer und unter www.menschenstrom.ch

 

5. Juni 2016

Kantonale Abstimmung -
Nein zu leeren Kassen! Nein zur Abschaffung der Grundbuchabgaben!

Jahrelang verteilte die bürgerliche Mehrheit Steuergeschenke an Reiche und Unternehmen. Aus diesem Grund fehlen dem Kanton
jetzt jährlich bis zu 200 Millionen Franken.
Trotzdem will das Parlament noch weitere Steuergeschenke
verteilen: Diesmal mit der Abschaffung der Grundbuchabgaben. Steuern sollen für einige wenige Gutverdienende weiter gesenkt werden –
für diese Steuergeschenke bezahlen muss die ganze Bevölkerung, siehe den Flyer und die gemeinsame Medienmitteilung vom
Komitee Aargau mit Zukunft.
Weitere Infos: www.aargau-mit-zukunft.ch

 

18. Mai 2016

Mitgliedervesammlung NWA Aargau und
Referat von Dr. Werner Leuthard,
Naturama Aarau

Andreas Fischer, Präsident, und Ursula Nakamura, Geschäftsstelle, berieten sich vor. Die Jahresversammlung kann bald beginnen.

Hier geht es zum Jahresbericht 2015.

Kurz darauf dankt A. Fischer den beiden zurücktretenden Vorstandsmitgliedern Dimitri Spiess und Ursula Nakamura für ihr grosses Engagement.

Mit grossem Applaus werden wieder gewählt:
Andreas Fischer, Beat Flach, Iris Frei, Paul Müri und Peter Scholer.

Als neue Vorstandsmitglieder empfiehlt Max Chopard, Tagespräsident,Mia Gujer und Magdalena Küng.
Die beide jungen und sehr motivierten Frauen werden mit viel Applaus gewählt.
Dito wird A. Fischer als NWA Präsident mit voller Zustimmung bestätigt.

In Anschluss an den geschäftlichen Teil berichtet Dr. Werner Leuthard, Leiter Abteilung Energie des Kantons Aargau, über die Entwicklung und
Umsetzung der EnergiestrategieAargau, welche im Jahr 2015 von Grossen Rat verabschiedet worden ist..
...Da die Bundesgesetzgebung in vielen Bereichen massgebend ist,
wurden folglich die Vorgaben der Energiestrategie 2050 übernommen.
Grundsätzliche Zielsetzungen sind neben der Förderung von erneuerbaren Energien (50% des Gesamtbedarfs bis 2035) die Energieeffizienz und Stromeffizienz...mehr.

Nach einer anregenden, allgemeinen Diskussion klingt der Abend mit einem Apéro aus.

 

1. Mai 2016 in Aarau
Bundesrat Alian Berset hält bei der 1. Mai Feier eine Rede.

Allianz Atomausstieg

Am 30. Gedenktag zur Atomkatastrophe in Tschernobyl verteilten Freiwillige der Allianz Atomausstieg (NWA ist mit dabei)hübsch verpackte Zuckerpillen, die an jene Jod-Tabletten gemahnten, deren Einnahme bei einer Atomkatastrophe nötig würde.

Natürlich nutzte NWA Aargau diese Gelegenheit, diese verführerischen „Jodtabletten“ zu verteilen.

Paul Müri an der 1. Mai Feier in Aarau dem Festredner Bundesrat Alain Berset persönlich zwei Päckli, davon sei eines für den Kollegen Ueli Maurer!

 

28. Februar 2016 in fricks Monti, Frick

Als die Sonne vom Himmel fiel

Ein Film von Aya Domenig
anschliessend Diskussion mit der Regisseurin Aya Domenig.

Moderation: Andreas Fischer, Präsident von NWA Aargau.

 

Aya Domenig:
Auf den Spuren ihres verstorbenen Grossvaters, der nach dem Abwurf der Atombombe 1945 als junger Arzt im Rotkreuzspital von Hiroshima gearbeitet hat, begegnet die Regisseurin einem ehemaligen Arzt
und einer Krankenschwester, die Ähnliches erlebt haben wie er.
Zeit seines Lebens hat ihr Grossvater nie über seine Erfahrungen gesprochen, doch durch die grosse Offenheit ihrer Protagonisten kommt sie ihm näher. Als sich am 11. März 2011 in Fukushima eine neue Atomkatastrophe ereignet, nimmt ihre Suche eine neue Wendung.

 

Der von NWA Aargau veranstaltete Anlass am 28. Februar 2016 wurde von zahlreichen weiteren Organisationen unterstützt, siehe Flyer. 

Hier geht es zum Filmtrailer.

 

Die Aargauer Zeitung hat den Film empfohlen, und
titelt nun den Filmbericht mit "Sensibler Blick auf ein Tabu-Thema".
Der Anlass war sehr gut besucht. Die Teilnehmenden waren tief beeidnruckt, was sich auch in der anschliessenden Diskussion zeigte. Aya Domenig ist es gelungen, das unendliche Leid der damaligen Atombombenopfer in Hiroshima aufzuzeigen, den Bogen zu Fukushima zu spannen - und   immer auch mutige und hoffnungsvolle Menschen zu zeigen.

Foto AZ: Iris Frei (li), Andreas Fischer, Aya Domenig

Wo Atombomben gezündet werden, ist die Medizin am Ende
Dies der Titel zur Berichterstattung zum Filmevent in der Neuen Fricktaler Zeitung.

 

 

 

Die NWA Nationalräte Legislatur 2016-2019

Von links nach rechts:
Beat Flach GLP       Jonas Fricker Grüne     Cédric Wermuth SP

 

So schaffen wir die Energiewende!

NWA Mitglieder im Grossen Rat und Nationalrat 2015

Folgende Mitglieder von NWA Aargau vertreten unsere Anliegen:

Grosser Rat Legislatur 2012-2016
Stand Herbst 2015:

Regula Bachmann CVP Magden

Elisabeth Burgener Brogli SP Gipf-Oberfrick

Jürg Caflisch SP Baden

Dieter Egli SP Windisch

Andreas Fischer Grüne Möhlin

Marco Hardmeier SP Aarau

Gertrud Häseli Grüne Wittnau

Viviane Hösli SP Zofingen

Irène Kälin Grüne Lenzburg

Jürg Knuchel SP Aarau

Peter Koller SP Rheinfelden,

Monika Küng Grüne Wohlen

Thomas Leitch-Frey SP Wohlen